Bringmeister - Jetzt Lebensmittel online bestellen und liefern lassen!
Bringmeister - Jetzt Lebensmittel online bestellen und liefern lassen!

Infos zu Bringmeister

Bringmeister ist der Vorreiter im Versand von Lebensmitteln: Bereits seit 1977 kann man sich Waren aus dem Geschäft nach Hause liefern lassen. Jetzt, im Zeitalter des Internets, geht das rund um die Uhr: Auch am Wochenende kommt Bringmeister zu dir, zumindest am Samstag, leider jedoch nur im Raum München und Berlin.

So funktioniert’s

Als erstes wählst du den Ort, an den geliefert werden soll. So werden dir dann alle für das Gebiet verfügbaren Produkte angezeigt. Pack das, was du willst, im Online-Shop in den Warenkorb, wähle Lieferzeit und Bezahlmodus – und fertig. Geliefert wird in Berlin und München Montag bis Samstag 6-24 Uhr. Wenn du Leergut hast, kannst du das dem Fahrer geben, der dir den Pfand dafür gleich bar auszahlt. In Berlin wird zusätzlich noch die Lieferung am gleichen Tag und das 1h-Lieferzeitfenster angeboten.

Die Preise bei Bringmeister

Bringmeister nimmt keinen Aufschlag auf die Preise im Supermarkt. Die Lebensmittel kosten also genauso viel als wenn du sie persönlich vor Ort einkaufen würdest. Auch die Lieferkosten können sich sehen lassen: Sie liegen je nach Lieferzeit zwischen 3 Euro und 7 Euro. Nur einen Mindestbestellwert gibt es: 40 Euro.

Besonderheiten bei Bringmeister

  • Eine-Stunde-Lieferfenster
  • Lieferung am gleichen Tag möglich
  • Bringmeister bietet das gesamte EDEKA-Sortiment
  • Lange Lieferzeiten Mo. bis Sa. 6:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Viele Bioprodukte

Außerdem: Wenn du mal nicht weißt, was du kochen sollst bzw. es dir ganz einfach machen willst, hat Bringmeister einen tollen Service. Auf der Rezeptseite kannst du in Rezepten stöbern und dir dann gleich alle benötigten Zutaten direkt in den Warenkorb legen.

 

Videos zu Bringmeister

Social Media

Bringmeister auf Facebook zu folgen, lohnt sich: Hier werden öfter mal Sachen verlost, die sich sehen lassen können: Einkaufskörbe und Gutscheine. Zudem gibt es Hintergrundinfos zum Laden selbst, Tipps und kleinere Wettbewerbe.

Fazit zu Bringmeister

Preise wie im Laden und das mit Garantie, geringe Lieferkosten, übersichtliche Seite und ein Willkommensbonus von 13 Euro – besser geht fast nicht. Probier’s aus!

Bringmeister besuchen

Bringmeister Erfahrungen

2.8
2.8 von 5 Sternen
92 Bewertungen
2.8 von 5 Sternen
2.3
2.3 von 5 Sternen
17 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.3 von 5 Sternen
17 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.2
2.2 von 5 Sternen
33 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.2 von 5 Sternen
33 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.9
2.9 von 5 Sternen
26 Bewertungen 2018
2.9 von 5 Sternen
3.7
3.7 von 5 Sternen
18 Bewertungen 2017
3.7 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Bestellte bei Bringmeister Berlin. Es fehlte ein Artikel im Wert von 7,00 Euro. Dies bemerkte ich bei der Lieferung, doch der Mitarbeiter hatte kein Wechselgeld (ich hatte es nur passend), konnte nichts zurückerstatten, so zahlte ich den vollen Betrag. Dies schilderte ich dem Service, die sich nun weigern, mir die 7,00 Euro gutzuschreiben, da ich die Lieferung ja angenommen hätte und den Lieferschein unterschrieb. Nun, musste ich ja, sonst hätte ich den gesamten Einkauf zurückweisen können. Frecher, schlechter Service, nie wieder. - von Anonym | 9.11.2019
  2. Ich nutze Bringmeister München auch schon länger,da es mit Schichtdienst und ohne Auto sehr schwer ist Großeinkäufe zu schleppen bzw Zeit zu haben. Haber bisher nie Probleme gehabt, Ware war immer frisch es kam alles was ich bestellt habe pünktlich zum gewählten Liefertermin. Fahrer waren immer sehr nett, wenn etwas nicht zu liefern war, wurde mir Ersatz Artikel gesendet. Bin absolut zufrieden damit. So spare ich mir viel Zeit und Stress auch mit Schichtdienst und eben ohne Auto. Bin super zufrieden, im Supermarkt kostet es genau so viel. Und kleine dinge wo man so braucht kauft man eh vor Ort. Aber der Großeinkauf läuft bei mir nur noch über bringmeister. - von Nik | 7.11.2019
  3. Ich nütze den Dienst von Bringmeister in München schon seit vielen Jahren und bin rundherum damit zufrieden. Natürlich ist es schon mal vorgekommen, dass ich versehentlich Ware erhalten habe, die nicht für mich bestimmt war. Ich habe das entsprechend gemeldet und durfte die Ware kostenfrei behalten. Es hat auch schon einmal etwas gefehlt - dafür habe ich aber sofort eine entsprechende Gutschrift bekommen. Fehler passieren eben mal, aber wenn das so schnell und unbürokratisch geregelt wird, kann ich gut damit leben. Bisher war alles, was mir geliefert wurde, frisch und in einwandfreiem Zustand. Vor allem bei Gemüse habe ich den Eindruck, dass ich es im Laden so knackig gar nicht bekommen kann, denn dort hat es schon eine längere Anreise hinter sich und liegt oft bereits stundenlang im Regal. Die Lieferantinnen und Lieferanten sind immer sehr freundlich und hilfsbereit! Und ich persönlich beurteile sie nicht danach, ob ihre Deutschkenntnisse perfekt sind oder nicht - bisher gab es noch nie Verständigungsschwierigkeiten. Ich bin aus gesundheitlichen Gründen nicht immer in der Lage, selbst einzukaufen, und freue mich daher über diese Möglichkeit. Von mir fünf Sterne. - von Ulrike | 2.11.2019
  4. Ware wurde trotz eines Zeitfensters von 5 Stunden ca. 90 Minuten später geliefert. Die Tiefkühlware war angetaut. - von Klaus | 23.10.2019
  5. Ich war über längere Zeit sehr zufrieden mit Bringmeister. Doch seit einigen Monaten wurden die Lieferzeiten sehr stark eingeschränkt. Ich könnte demnach nur noch Montag, Mittwoch und Freitag von 6 bis 8 Uhr oder von 20 bis 22 Uhr beliefert werden. Das ist für mich aber nicht akzeptabel. Auf meine Anfrage via E-Mail bekam ich die Auskunft : „ Diese Anpassung an die Geschäftsentwicklung war jedoch wichtig, damit wir auch in Zukunft weiter so zuverlässig und günstig liefern können.“ Allerdings nicht mehr an mich! - von I. Bichberger | 28.09.2019
  6. "Zur Wunschzeit geliefert"😝Bestellung für Samstag 21:00-22:00. Keinerlei Nachricht. Bis 23:30 auf Anruf gewartet nichts passiert. 2 mal Kundendienst gemailt, nichts passiert. Montag früh um 7:30 angerufen, lapidares Feedback, da haette der Fahrer wohl storniert. Nein, die Bestellung könne er nicht selbst noch mal auslösen, nein, es würde heute nicht mehr geliefert werden. Fazit: Willst Du am Wochenende komplett ohne Lebensmittel dastehen, bestelle doch ein Samstag bei Bringnmeister und gehe dann Montag früh selbst in den Supermarkt..... - von Dr. Arne Scholz | 2.09.2019
  7. Bin schon jahrelang Kunde bei Bringmeister und hatte mich mit fehlenden oder falschen Artikeln schon abgefunden, doch heute fehlten 2 Artikel "Sonderware" und bei meinem Anruf im Service-Center wurde mir mitgeteilt, dass das mein Pech wäre. Sonderartikel werden nicht erstattet, ich hätte die Ware an der Türe kontrollieren müssen. Wenn mich der Lieferbote darauf hinweißt, dass bei der Bestellung Batterien bei sind und ich deshalb 2x unterschreiben muss, dann gehe ich auch davon aus, dass diese sich in den Tüten befinden und nicht fehlen. Sehr schwache Leistung. Ich werde den Lieferservice wohl auch wechseln. - von Gabi | 20.08.2019
  8. 1,29 EUR/kg - ein fairer Preis für eine Wassermelone. Dachten wir uns. Ja, der abgerechnete Preis von 6,45 EUR wäre fair für eine 5kg Wassermelone. Geliefert wurde eine 2kg Wassermelone. Der telefonische Kundenservice scheint nur noch darauf getrimmt zu sein, Beschwerden auf den Email-Weg zu verlagern. Ich hatte mich nach langer Zeit wieder hinreißen lassen, bei bringmeister zu bestellen. Pünktlichkeit und Vollständigkeit der Lieferung waren ansonsten OK, auch der Lieferservice war einigermaßen freundlich, allerdings offenbar darauf getrimmt, bloß nicht abzuwarten, bis man die Vollständigkeit der Lieferung wenigstens oberflächlich geprüft hat. Ein guter telefonischer Kundenservice könnte hier den Fauxpas mit der großen Differenz zwischen Gewichtspreis und berechnetem Preis leicht ausgleichen. Leider lässt die Erfahrung mit der Callcenter-Dame nur noch eine Entscheidung zu: nie wieder Bringmeister. - von David Kapfer | 19.08.2019
  9. Ich bin schon etwas älter und schwerbehindert und habe zum 1.mal bei Bringmeister bestellt.Die Ware kam pünktlich und sehr gut verpackt an Obst-Gemüse und Wurst sehr schön und frisch 2 Artikel fehlten waren aber berechnet doch die Reklamation lief ohne Probleme ab. Fehler gehören zum Leben dazu auch bei Bringmeister und da Ich keine Erbsenzählerin bin schaue Ich da ganz cool darüber hinweg auch wenn sich mal die Lieferzeiten verzögern so ist das noch lange kein Weltuntergang. Bringmeister ist für mich eine Bereicherung dafür bin ich Dankbar und weiß das auch zu schätzen. - von annette Sutton | 5.08.2019
  10. Ich muss mich heute Mal positiv über bringmeister äußern. Heute kam Mal alles an was ich auch bestellt habe.und der neue Service das man vorher angeschrieben wird funktioniert erstaunlich auch noch.Werde die Firma aber nicht all zu doll loben sonst funktioniert das nächste mal nichts mehr 😉 - von Christian Hajasch | 2.08.2019
  11. Es wäre in Theorie ein toller Service, leider fehlen bei mehr als der Hälfte der Bestellungen ganze Tüten oder es werden falsche Sachen geliefert. Vom Kundenservice wurde ich nur blöd angeredet. Schade, werde nun leider zur Konkurrenz wechseln müssen. - von Anonym | 30.07.2019
  12. Als Bringmeister an den Start ging, habe ich das echt super gefunden. Ich habe über viele Monate dort mind. 2x im Monat eine größere Bestellung aufgegeben. In den letzten 3 Monaten hat sich der Service allerdings massiv verschlechtert. Die angestellten Fahrer wurden fast alle entlassen , und die Lieferung an Subunternehmer abgegeben. Die Zeitfenster werden überhaupt nicht mehr eingehalten. Bei der letzten Lieferung vor ca. 4 Wochen , kam der Lieferant über 2 Stunden nach dem Zeitfenster !!!!...wozu dann überhaupt Zeitfenster ???Da habe ich mich schon entschieden...Bringmeister nie wieder. Na wäre ich mal bloß bei meiner Meinung geblieben. Aber nein , ich dachte ich probiere es noch mal...aber heute auch wieder weit nach Zeitfenster geliefert, Ware auf der Rechnung, welche gar nicht bei war. Ok...das war's für mich....NIE wieder Bringmeister. PS.Die Verfallsdaten der Lebensmittel sind sehr zeitnah....Frischware sollte mann nicht bestellen ( z.B. Yoghurt, Quark... ) - von mije | 30.07.2019
  13. Ich habe mehrmals bestellt und war immer zufrieden. Einzelne Artikel wurden nicht geliefert, aber auch nicht berechnet. Die Ware war frisch, aber ich würde mir vermutlich im Supermarkt Waren heraussuchen, deren MHD noch weiter in der Zukunft liegt. Eine telefonische Nachfrage war unproblematisch und zielführend. Die Lieferzeiten wurden eingehalten, einmal kam die Ware sogar etwas eher, was für mich angenehm war.Tiefkühlwaren und andere gekühlte Milchprodukte waren beim Erhalt gut kalt. Die Lieferanten waren freundlich. Bezahlt bzw. abgebucht wird nach Erhalt der Ware. - von Brigitte | 24.07.2019
  14. Habe bisher ca. 5 x in Berlin bestellt und bin mehr als zufrieden. Die Waren waren alle frisch und Wurstaufschnitt oder Käse super verpackt. Gefehlt hat bisher kaum etwas. Auch Fleischwaren sind stets frisch und nach Kundenwunsch (z.B. bitte mager oder bitte mit Fettrand) gepackt. Ich werde weiter bei Bringmeister bestellen und denke, daß mal ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter, die alles so sorgsam zusammen-stellen fällig ist und auch an die Auslieferungsfahrer, die oftmals schleppen müssen und trotzdem immer nett und freundlich sind. - von Karin Baller | 3.07.2019
  15. Die Firma ist anscheinend nicht in der Lage vernünftig mit ihrer technischen Abteilung zusammen zu arbeiten weil ich versuche es schon tagelang eine Bestellung aufzugeben was leider nicht funktioniert. Die können mir nicht mal annähernd zu sagen wann es wieder funktioniert.Ich bin leider nicht in der Lage selbst einkaufen zu gehen da ich an Krùcken gehe und mit dem linken Fuß nicht auftreten darf und bin daher auf diese Firma angewiesen. Ich find das traurig wie diese Firma mit hilfsbedürftige Menschen umgeht. - von Christian Hajasch | 17.06.2019
  16. In der letze Lieferung bei meine Schwiegermutter wurden alle Obst und Gemüse nicht geliefert. Wir haben die Kundenservice angerufen und wir wurden sehr unfreundlich behandelt worden weil unsere Deutsch nicht perfekt war. Der Miterbeiter hat ohne alle Frage zu beantworten einfach aufgelegt wegen Ungeduldigkheit gegenüber die alte Dame. - von Marco Callegaro | 8.06.2019
  17. 24 Stunden Reklamation Frist Es ist sehr empfehlenswert jeden einzelnen Artikel frisch, gefroren oder in der Flasche innerhalb von 24 Stunden zu kontrollieren. Wir hatten mehrere Kästen Bier bestellt und erst 2 Wochen später festgestellt das bei einem Kasten Weißbier 12 Flaschen halb leer waren und die Flaschen ausgelaufen sind. Der Kundendienst hat uns angeraten den Hersteller anzuschreiben und eine Reklamation zu machen da die Reklamation Frist von 24 Stunden abgelaufen ist. - von Susanne Hoffmann-Warlich | 7.06.2019
  18. Ich kann diese Erfahrungen leider nur bestätigen. Es kommt vieles nicht an. Bei der Letzten Bestellung fehlte sogar die Hälfte. Es gab abgelaufene oder falsche Artikel. zB anstelle Prager Schinken gab es Kochschinken. Backwaren waren zT verbrannt uns so weiter. Ich habe Verständnis, das man Geld einsparen will, aber nicht auf Kosten der Mitarbeiter und auf Kosten der Kunden. Neuestes Problem das die Lieferung 3 Stunden zu spät kam , auf Nachfrage sagte man mir es wären zu wenig Mitarbeiter da. Ich wurde aber nicht informiert . Dann kam etwas was ich nicht für Möglich gehalten habe Der Lieferbetrag wurde doppelt gebucht. Bringmeister hat , seitdem es zu EDEKA gehört, ein Service und ein Logistisches Problem , das es nicht gewillt ist zu lösen. Mir reichts jetzt. - von G.F. | 3.06.2019
  19. Bin nach einem halben Jahr zurückgekehrt zu Bringmeister was ein großer Fehler war. Schon wieder totale Verspätung, da vergeudet man einen ganzen halben Tag, versäumt Termine und es gibt nicht mal eine Entschuldigung dafür,für wemiger, dass man informiert wird. Das war's für mich. Gudrun - von Gudrun | 1.06.2019
  20. Schluss und Aus nach 10 Jahren mit ca. 4 Lieferungen pro Jahr. Seit diesem Jahr werden unbrauchbare Ersatzartikel, bzw. falsche Ware geliefert. Pfandrückgaben falsch abgerechnet und abgelaufene Ware gebracht. Der Online Kundenservice ist unfreundlich und nicht kundenorientiert. Ich kann jedem nur raten von Bringmeister die Finger zu lassen! Wir sind raus! - von Andi | 25.05.2019
  21. Leider nicht mehr zu empfehlen. Seit Beginn hatten wir ab und an bei Bringmeister bestellt. Die letzten Male allerdings, sprich die letzten 6 Monate war die reinste Katastrophe. Wie schon vor mir berichtet, unfreundlicher Kundenservice, flache Artikel wurden geliefert, teilweise ein kompletter Einkauf von jemand anderem (was dazu natürlich auch führt, wenn da TK Ware ist das die Kühlkette unterbrochen wurde) das Zeitfenster wurde nie eingehalten, immer zu spät. Das letzte mal sogar um mehr als ne Stunde .... da fragt man sich ob man den Stress braucht! - von Christos Stavrou | 17.05.2019
  22. Schimmelige Ware, verspätetete Lieferung, unfreundlicher Kundenservice, falsche Artikellieferung ... nach 1,5 Jahren Bringmeister bin ich es leid. - von Jana H. | 11.05.2019
  23. Es sind die ärgerlichen Erfahrungen, die mich veranlassen hier zu berichten. Dennoch will ich die positiven Erfahrungen nennen, die mich bisher veranlassten, bei Bringmeister zu bestellen: - große Auswahl - leichter Bestellvorgang - relativ wenig Verpackungsmüll Jetzt die Gründe für meinen Wechsel zu anderen Anbietern ab heute: - es wurde schon wieder nicht gebracht, was ich bestellt hatte - es fehlten heute 5 (fünf!) Sachen und zwar besonders schwere Artikel - das Gespräch mit dem "Kundenservice", einer Frau Holleufer, war äußerst unkulant. Ich hätte keinen Anspruch darauf, die Dinge wirklich zu bekommen, die ich bestellt hätte. So würde es auch in den AGB's stehen. Danke. Das war es dann wohl. - von innamahi | 11.05.2019
  24. Extrem chaotisch. Schon im Online-Shop werden Artikel "verschluckt", es wird immer nur ein Teil geliefert, wenn man zu spät reklamiert, hat man Probleme Erstattung zu bekommen (denn man hat ja Annahme unterschrieben!). Man muss dann dem Geld hinterherrennen. Kisten werden geliefert, aber dann oft nicht zurückgenommen, da Fahrer keine Lust haben. So schlechter Service ist unfassbar! - von Peter Henrich | 30.04.2019
  25. Ich hatte heute zum ersten Mal bestellt. Erst hat der Fahrer eine Tüte vergessen, nach Anruf im Kundenservice habe ich diese erhalten. Leider waren die Tomaten und die Erdbeeren verschimmelt. Ich habe eine E-Mail an den Kundenservice geschickt (mit Fotos). Das einzige was ich erhalten habe ist eine Gutschrift, aber noch nicht mal eine Entschuldigung. Bin sehr enttäuscht, da ich ja jetzt trotzdem einkaufen gehen musste, weil ich diese Sachen ja morgen brauche. - von Monika Stangl | 30.04.2019
  26. An den Vorgänger Du muß kein Profi sein, sondern überlegen was Du schreibst. Du hast den Beleg vom Scanner und am nächsten Tag bekommst Du die Rechnung per Mail zu gesendet. Beides vergleichen und Kopie an Bringmeister senden. Fertig - von Blink | 23.04.2019
  27. Ich war lange Zeit zufrieden mit Bringmeister, aber dann passierte es: Aus irgendeinem Grund hatte man mir 20 Euro zu viel abgebucht. Nicht so schlimm, denkt man, und schreibt eine Mail an Bringmeister. Daraufhin verlangt der Typ vom Kundenservice, dass ich einen Beweis für die zu hohe Abbuchung einreiche. Ich soll denen also meinen Kontoauszug schicken (den ich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht habe), um einen Fehler zu korrigieren, den die begangen haben. Tatsächlich verlangt der Typ, ich solle mit irgendeiner Software einen Bildschirmausschnitt der Abbuchung machen. Als ob jeder Mensch ein IT-Spezuialist wäre. Dabei müsste deren Buchhaltung nur mal kurz nachsehen, die erforderlichen Daten hatte ich ihnen gegeben. Aber offenbar war das zu viel Mühe. So schreibe ich denn einen Brief an Bringmeister, da mir der Kundendienst ja nicht weiterhelfen will. Das Ergebnis lautet, dass man mir gnädigerweise mein Geld zurückgeben wird - aber nur als Gutschrift! Ich muss also nochmal bei denen bestellen, nur um mein Geld wiederzukriegen, das sie mir gestohlen hatten. Erstattung für Porto oder irgendeine Art von Entschädigung für den Ärger: Fehlanzeige. Zähneknirschend tue ich das (irgendwann ist man des Kämpfens müde). Natürlich überweise ich das Geld (Abbuchung kommt natürlich nicht in Frage) und ziehe die 20 Euro von der Summe ab. Ergebnis: Ein paar Wochen später bekomme ich eine Mahnung, wo denn die restlichen 20 Euro bleiben. Diese Schiffschaukelbremser merken nicht einmal, wenn man ein Guthaben hat! Bin ja mal gespannt, wie dieser Tanz weitergeht. Ich kann nur jedem abraten, bei Bringmeister zu bestellen. Ihr Geld ist nicht sicher, und deren Auffassung von Kundenservice stammt von der Spanischen Inquisition. Der Laden ist hoffnungslos unfähig. - von Falko | 18.04.2019
  28. Bin sehr zufrieden mit dem Service, da ich im momentan gehbehindert bin. Hab schon mehrfach bestellt und es war immer frisch. Manchmal ist ein Produkt nicht mehr verfügbar, das wird als nicht lieferbar gezeichnet und nicht abgerechnet. Bin froh das es den Lieferdienst gibt, vor allen Dingen wegen dem frischen Fleisch. - von A.Sommer | 17.04.2019
  29. Ich habe mir heute das zweite mal etwas von Bringmeister liefern lassen. Beim ersten Mal war alles super und ich hatte mich sehr über den Service gefreut. Bei der heutigen zweiten Lieferung musste ich feststellen, dass einige bestellte Artikel trotz Berechnung nicht geliefert worden sind, dafür andere, von mir nicht bestellte Artikel, auf welche ein anderer Kunde sicherlich sehnsüchtig warten wird. Die absolute Krönung war die Lieferung von 1,5 l Milche mit der Mindesthaltbarkeit 18.03.2019! (heute ist der 02.04.2019). Ich habe die stinkende Brühe dann weggegossen. Ich werde den "Service" von Bringmeister mit Sicherheit nicht mehr nutzen. Dr.Abu - von Axel Bumke | 2.04.2019
  30. Markenartikeln verschwinden laufend, dafür hauseigen Angebote. Zigaretten wie HB oder Ernte 23 nicht mehr im Angebot. Dafür 0/15 Zigarretten, die Schaden angeblich nicht die Gesundheit - von Blink | 2.04.2019
  31. Hallo Leute, Seit mehr als sechs Jahren kaufe ich bei Bringmeister. Und ja, zu "Kaisers" Zeiten war es anders. Im Schnitt gibt es alle 7 Lieferungen einen Mangel: Nach der angegebenen Lieferzeit oder TK fehlt. Anruf bei der Hotline -> Stunde später ist der Fahrer nochmals da und liefert den Rest, alternativ gibs eine Gutschrift und einen Entschuldigungsgutschein. Aber letzten Endes bin ich immer zufrieden. Meistens ist alles dabei. Lieferavis per SMS, Leergut und Papiertaschen der vorangegangenen Lieferung nehmen die durchweg freundlichen Fahrer/innen auch wieder mit. Und sollte es mal eine halbe Stunde später werden ( in der Großstadt ist Verkehrsstau (nie) vorhanden, kann ich trotzdem damit leben... Denn was ich an Zeit im Supermarkt einspare,-> freuen sich die Kinder ! - von Rolf aus Berlin | 1.04.2019
  32. Ich nutze seit vielen Jahren Bringmeister und lasse mir in der Regel 1 x wöchentlich von ausnahmslos sehr freundlichen, hilfsbereiten Fahrern den Großeinkauf direkt in die Küche buckeln. Selbstverständlich gab es schon häufiger mal den Fall, dass Artikel fehlten (oder auch, dass mir von jemand anderem bestellte Artikel mit geliefert worden sind), dass das EC-Lesegerät defekt war oder dass der Fahrer im Stau festgesteckt hat. Das ließ sich jedoch alles immer sehr leicht, schnell und freundlich telefonisch klären. Zu Kaiser's Zeiten fand ich Bringmeister insgesamt besser, seither scheint sich in allen Bereichen die Gewinnoptimierung in den Vordergrund zu drängen. Unter'm Strich konstatiere ich aber für mich, dass - nachdem ich auch sämtliche Mitbewerber für den Berliner Raum ausgiebig getestet habe - Bringmeister nach wie vor der Favorit ist. Einigermaßen Produktauswahl, geschmeidiger Bestellvorgang, weitestgehend Termintreue, sehr nette Auslieferer, bemühter Kundenservice. Auch wenn es mal den einen oder anderen kleinen Ärger gibt: der Vorteil überwiegt. Marlene aus dem Südwesten Berlins - von Marlene | 27.03.2019
  33. Habe gleich bei der ersten Bestellung schlechte Erfahrungen machen müssen. Die gesamte Kühlware wurde nicht geliefert und ist auch weder im Lager noch auf dem LKW auffindbar. Bekomme jetzt nur eine Gutschrift für die nächste Bestellung, die ich ganz bestimmt nicht mehr machen werde. Hoffentlich funktioniert es mit der Rückzahlung meines Geldes besser als mit der Lieferung der Ware. - von Betty | 20.03.2019
  34. Achtung: Bei Bringmeister ist es offensichtlich schon Methode bei Wiegeware z.B. Frischfleisch absichtlich mehr zu liefern als bestellt! Ich hatte zum Teil Abweichungen um über 150 Gramm, was bei einem Rinderfilet einen großen Differenzbetrag ausmacht! Statt bestellte 250g satte 378 g geliefert! Bitte Lieferschein genau ansehen und bei Abweichungen sofort reklamieren! Die Verbraucherzentrale Berlin ist informiert! - von Daniel Müller | 13.03.2019
  35. Leider oft unvollständige Lieferungen und der Kundenservice ist immer ein Krampf. Bearbeitungen von Reklamationen dauern oft eine Woche oder mehr und benötigen üblicherweise mindestens 2 Anrufe und 3 Mails. Nicht empfehlenswert. - von Steve | 10.03.2019
  36. Die heutige Lieferung (Bringmeister Berlin) war unvollständig, es fehlten alle Kühlwaren. Telefonisch habe ich zwanzig Minuten niemanden erreicht, bis ein Mann ranging, der unfreundlich und genervt war. Er ließ mich dann fünf Minuten in der Warteschleife hängen, wollte wohl mit der zuständigen Abteilung reden, bis aufgelegt wurde. Wieder versuchte ich, über zehn Minuten lang, den Service zu erreichen, der gleiche Mann ging ran, maßregelte mich, ich solle mich doch erstmal abregen (!), behauptete, ich hätte aufgelegt (!) und sagte nur, man würde sich bei mir melden, was natürlich nie passierte. Da ich mit EC-Karte zahlte, kann ich jetzt meinem Geld für die nicht gelieferten Artikel hinterlaufen. Denn Guthaben/Gutschein würde mich zwingen, hier wieder zu bestellen, was selbstverständlich ausgeschlossen ist. Ich rate dringend davon ab, diesen Lieferservice zu nutzen. - von Kundin | 7.03.2019
  37. Wir sind seit Jahren wöchentlich Kunden bei Bringmeister mit großen Bestellungen > 150 €. Zu "Kaiser's"-Zeiten waren Sortiment und Zuverlässigkeit der Lieferungen deutlich besser als jetzt unter der Regie von EDEKA. Das Lieferzeitfenster (von uns meist gewählt: eine Stunde gegen Preisaufschlag) wird bei ca. 40 % der Lieferungen überschritten. Beliebte Fehlartikel sind regelmäßig Produkte aus dem Tiefkühlsortiment, die der Fahrer zwar im LKW hatte, aber nicht mit ausgeliefert hat. Aufgrund der großen Liefermengen kann das nicht sofort im Beisein des Fahrers an der Wohnungstür festgestellt werden. Folge: Reklamation beim Kundendienst mit Warteschleifen bis zu 25 Minuten! Reklamationen werden zwar umgehend bearbeitet und gutgeschrieben, dafür sind die benötigten Fehlartikel aber trotzdem nicht beim Kunden. Nachlieferung dieser Artikel: Fehlanzeige! Dieses Problem muss der Kunde dann kurzfristig selbst lösen, was u. E. ein großes Defizit beim Kundenservice darstellt. Die Auslieferungsfahrer sind im allgemeinen freundlich und zuvorkommend, da gibt es nichts zu kritisieren. - von Hella und Gerd Morbach | 2.03.2019
  38. Leider muss ich zum 3.mal feststellen das die bestellte Ware unvollständig ist. Heute hat das gesamte Obst und Gemüse gefehlt und der Fahrer konnte trotz Smartphone nicht rechnen. Ich bin sehr unzufrieden und muss mir überlegen ob ich hier noch einmal bestelle. - von Sven Amling | 28.02.2019
  39. Ich bin erst seit ein paar Monaten Kundin, doch möchte ich ein dickes Lob an die pünktlichen und sehr freundlichen Fahrer aussprechen. Ich erhalte meine bestellte Ware in einem topp Zustand und meine schweren Dinge auch gleich an den richtigen Platz gestellt. Bin dafür sehr dankbar. - von Koch | 1.02.2019
  40. Leider ist der Lieferservice nicht zuverlässig. Bei uns wurden wiederholt Bestellungen nicht ausgeliefert. Auch der Kundenservice ist nicht zuverlässig freundlich und hilfsbereit. Mal hatten wir jemand sehr angenehmes am Telefon, mal wurden wir mit völlig inakzeptabel Verhalten konfrontiert. - von Ulrike zu Salm | 25.01.2019
  41. Ich nutze schon lange den Bringmeister Lieferdienst und war früher recht zufrieden. Bei der letzten Lieferung rief der Fahrer an, dass unsere Waren nicht auf seinem Wagen sind. Ich soll den Kundendienst anrufen. Dieses brachte aber überhaupt nichts. Nach dem WE schickte man mir die Rechnung, der ich widersprach. Antwort zuerst: Lieferung erfolgt. Ich schrieb ziemlich sauer zurück. Nun wurde von Missverständnis gesprochen und mein Geld (über 100€) wird mit dem nächsten Einkauf verrechnet. Nein, ich durfte erneut zahlen. Dann sollte nun das Geld zurückerstattet werden.Nach nunmehr drei Wochen meldet sich niemand mehr und kein Geld kam an. Nun bin ich gespannt, ob ein Anwalt helfen kann und das bei einer 100% Zufriedenheitsgarantie. Schade, sehr schade - von K.Kagelmann | 24.01.2019
  42. Verglichen mit den Wettbewerbern ist Bringmeister immer noch der beste Lieferdienst. Das heißt aber nicht, dass alles gut läuft. Regelmäßig Probleme gibt es bei Kühlprodukten mit Mindesthaltbarkeitsdatum. Es liegt oft nur wenige Tage in der Zukunft, ich habe aber auch schon erlebt, dass es bereits deutlich abgelaufen war. Dadurch habe ich eigentlich nach jeder Lieferung mit dem Kundenservice zu tun. (Ich bestelle immer so viel, dass ich beim Ausladen nicht alles kontrollieren kann) Irgendwas ist immer, es kam auch schon vor, dass mir Sachen doppelt berechnet wurden. Der Kundenservice reicht - je nachdem welchen Mitarbeiter man erwischt - von wirklich nett und hilfsbereit bis unverschämt und unkooperativ. Ausnahmslos zu loben sind die Fahrer. Immer freundlich, hilfbereit und im angegebenen Zeitfenster. - von Elke | 19.01.2019
  43. Keine Bewertung , da bei Lieferung in letzter Zeit immer zu spät die Ware kam.Heute warte ich seit 8 Uhr auf Warenlieferung.Bestätigt ist v. 8-10 Uhr Jetzt ist es 11:30 Weder Mailantwort weder Telefon ist keiner erreichbar. - von Tiglioglu | 19.01.2019
  44. Bin am 11.09.2018 zum erstenmal von Bringmeisetr beliefert worden und habe mich wirklich gefreut.Der junge Mann (Nasif.S vom FJ Team) war freundlich , aufgeschlossen und pünktlich. Ware war tadellos und vollständig.Da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage bin selbst einkaufen zu gehen, ist mir diese Art sehr willkommen und hoffe das es so bleibt. - von Margit Karger | 14.11.2018
  45. Heute habe ich mal wieder meine 2wöchige Bestellung bekommen. Herr Tekin vom Team Tj war sehr nett,obwohl meine Lieferung doch sehr schwer und im 3.stock ohne Fahrstuhl ist. - von Tews Veronika | 3.11.2018
  46. Immer super frische Ware und unkomplizierte Bestellung. Sehr Gute Erfahrung mit den Fahrern der Firma FJ. Diesmal war Mohamad Omeitat / Firma FJ unser Fahrer. Sehr freundlich und hilfsbereit. - von Monika Nusche-Kubetzki | 13.10.2018
  47. Ich habe gerade wieder meine wöchentl. Lieferung bekommen. Hr. Öncel von der Fa FJ war sehr höflich, korrekt und mir behilflich beim Getränke verstauen. Das kann ich aus gesundheitl. Gründen nicht allein. Die Ware ist frisch wie immer. Ich bin sehr dankbar für Ihren Service, den ich schon über ein Jahr nutze. - von Petra Flöter | 11.10.2018
  48. Ich kann absolut nichts bemängeln. Lieferzeit genau im Zeitfenster. Alle Artikel geliefert wir sprechen hier von 59 Artikel aus den verschiedensten Bereichen. Mehre Tüten zusätzlich in Kisten verpackt so das nichts kaputt gehen kann. Ware war kühl, nichts aufgerissen nichts beschäftigt. Gemüse war auch ohne Mängel. Selbst die Chips waren nicht zerdrückt. Einfach nur Klasse. Nach dem ich was gelesen habe war sehr,sehr skeptisch. 2 sehr nette Herren dazu perfektes Deutsch. Sehr freundlich gut gepflegt. Ich bin sehr zufrieden und happy mich nicht abgeschleppt zuhaben gibt 10 von 10 Punkte. Werde aufjedenfall wieder machen. - von Anja Mehl | 9.10.2018
  49. Bisher scheine ich großes Glück bei Bringmeister zu haben, wenn man die vielen Probleme anderer sieht. Bisher 3 Bestellungen, 3 mal pünktlich, 3 mal komplett und 3 mal alles Tipp Top und gute Qualität. Bestellort Berlin. Pfand wurde ohne Probleme angenommen und Rechnung angepasst. Immer gern. - von Frank | 25.09.2018
  50. Ich habe heute meine vierte Bestellung rausgeschickt. "Angelockt" wurde ich durch die Extra-Punkte bei der Deutschlandcard. Es wurde auch alles gutgeschrieben. Geärgert hatte ich mich über fehlende Produkte(es geht hier ja auch anderen so)und über die ausschließlich südländischen/moslemischen Fahrer. Es war mir etwas bedrohlich oben allein im vierten Stock. Aber sie waren freundlich, wollten aber zuerst nichts mit den fehlenden Produkten zu tun haben. Die Reklamationen per email wurden gut bearbeitet. Ich weiß bloß nicht, wieviel Trinkgeld man gibt. Zuerst 2x2 Euro= naja. Dann 2x2 Euro= sehr zufrieden. Ich mache es weiter, weil Getränke in den 4. Stock zu schleppen zu anstrengend ist. - von Gerhard Lange | 20.08.2018
  51. Habe am 03.08 meine Lieferung erhalten. Es ging etwas hektisch zu und ich habe zugegebenerweise meine Waren, es waren reichlich Artikel, nicht umgehend an der Tür kontrolliert. Wie ich dann bemerken durfte fehlten Obst und Gemüse, Kühlware und Frischetheke. Darauf hin habe ich bei Bringmeister angerufen. Der Herr am Telefon versprach mir, daß die nichtgelieferte Ware nicht berechnet wird. Zudem erhielt ich einen 10 € Gutschein. Heute erhielt ich dann die Rechnung via Mail. Alles aufgelistet. Wieder bei Bringmeister angerufen. Die Dame sagte, die Rechnung ist raus, da kann man Nichts mehr machen. Ich stellte klar, daß ich nicht gelieferte Ware nicht bezahlen würde. Daraufhin: Sie haben ja Zahlung per Ratepay gewählt, dann bekommen sie eben von denen eine Mahnung. Habe mich jetzt an die Zentrale von Edeka in Hannover gewendet und bin gespannt, ob sich etwas tut. - von R.Voigt | 7.08.2018
  52. Wir sind sehr guter Kunde bei Bringmeister, bestellen wöchentlich es kommt aber in letzter Zeit zu,ständigen Zeitüberschreitungen Ware fehlt und man wird über keinen Zustand benachrichtigt. Die Kommissionierer müssen saumäßig arbeiten es fehlt ständig Ware es wird verschimmeltes Gemüse und Obst eingepackt. Heute bei unserer Bestellung bzw Lieferung wurde der Lieferzeitpunkt zweimal nach hinten geschoben fehlte das gesamte Trockensortiment. Anruf bei bringmeister es tut uns leid, sie müssen alles noch einmal neu bestellen, sie bekommen eine Gutschrift das ist ein unmöglicher Zustand. Habe das Trockensortiment noch einmal neu bestellt das war technisch kein Problem bloß es waren nicht mehr alle Artikel unserer Hauptbestellung verfügbar, und ich musste wieder auf die Bestellsumme von 39 € kommen und noch mal Zustellgebühr bezahlen, das ist eine große Frechheit. Ich werde in Zukunft keine Weiterempfehlung für Bringmeister mehr aussprechen was ich bisher gerne getan habe, ich werde den Leuten eher dazu raten bei Rewe einzukaufen. Resümee der ganzen Geschichte der Kunde wird hier regelrecht verarscht und nicht richtig ernst ernst genommen hauptsache das Geld ist in der Tasche und der Rest interessiert uns nicht. Sehr sehr schade. so etwas kann man sich im heutigen Zeitalter des Internets Bestellwesen eigentlich nicht mehr erlauben. Vielleicht sollte in der Führungs Ebene mal aufgeräumt werden. - von Rabenik | 31.05.2018
  53. Heute zum dritten Mal bestellt. Fahrer war leider 15 Minuten zu spät. Gab zwar nachvollziehbare Gründe, aber er musste beim Abrechnen erstmal von Whatsapp umschalten und der Kundenservice hat keine Ahnung ob das öfter passiert oder nicht. Schade, hätte ein guter Service sein können. So leider unbenutzbar. - von Markus | 28.05.2018
  54. Das erste Mal bestellt war sehr zufrieden auch mit der Qualität, 2Produkte wären 2 Tage nach Lieferung abgelaufen, habe das Geld für die zwei Produkte gutgeschrieben bekommen und als Entschuldigung einen Gutschein über 15€ , netter Lieferant, keine Probleme! Werde es wieder machen! - von Lisa Kramm | 25.05.2018
  55. Bestelle seit sieben Monaten nur noch via Bringmeister (München), 1-2x die Woche und es gab nie größere Probleme. Wenn etwas nicht stimmt (z.B. Haltbarkeitsdatum überschritten, was bisher vereinzelt, also nicht oft, vorkam), dann wird einem der Preis des Produkts umgehend gutgeschrieben. Unvollständig war die Lieferung noch nie. Im Gegenteil, oft sind gratis Produktproben in Originalgröße dabei! Dass ein Fahrer mal nicht pünktlich ist, kann passieren und es liegt sicher nicht an ihm. Stadtverkehr/Stau, pingelig kontrollierende Kunden, schlechte Parkmöglichkeiten etc. bremsen halt. Damit muss man, wenn man so einen Service nutzt, halt rechnen. Einen Stern weniger da die Auswahl an Frischeprodukten (Fleisch, Antipasti, Fisch etc.) nicht annähernd einem hier ansässigen EDEKA-Markt entspricht und weiter schrumpft. Auch wäre es schön, das 1-Stunden-Lieferfenster weiterhin zu haben (natürlich mit entsprechenden Mehrkosten). Aber das kann ein online-Supermarkt wohl nicht leisten. - von Flogg | 15.05.2018
  56. Liefern nachweislich (Foto) abgelaufene Lebensmittel und berufen sich dann auf die AGB, dass nicht zeitnah reklamiert wurde (24 Stunden). Unverschämt und nicht nachvollziehbar, gerade wenn es um das MHD geht. - von Thomas | 15.05.2018
  57. Bestelle schon seit einigen Jahren regelmäßig, 1x pro Woche, beim "Bringmeister". Die Fahrer sind immer sehr nett und bemüht. Ich kann also manche beleidigende Aussgen hierzu nicht nachvollziehen! Bin froh, dass diese Menschen für mich die Lebensmittel schleppen. Für die wiederholten und immer öfter auftretenden Fehler, falsche Lieferung, Lieferung, die nicht der bestellten Menge entspricht, usw., können die Fahrer absolut nichts! Es ist mir absolut egal, woher die Menschen kommen, ich bin froh, dass sie mir das Schleppen abnehmen! Sind auch immer korrekt angezogen und sehr höflich! Beschwerden beim Kundendienst bringen selten etwas, es ändert sich gar nichts! Wobei die Herren am Telefon wesentlich freundlicher sind als die Damen, die meist gelangweilt oder genervt reagieren! Jetzt wurde auch plötzlich die komplette Maske bei der online Bestellung geändert, man kennt sich gar nicht mehr aus! Stornieren kann man nicht mehr, zumindest ist dieser Button online komplett verschwunden. Die Lieferkosten sind in Ordnung, der Mindestbestellwert viel zu hoch! Die Auswahl an Fleischprodukten finde ich sehr dürftig und eintönig. Viele Produkte wurden einfach rausgenommen, Bringmeister bietet nur das an, was sie für richtig halten, Kunde hat kein Mitspracherecht! Den Stern vergebe ich für die fleißigen und ordentlichen Fahrer! - von Johanna Lamprecht | 8.05.2018
  58. Seit Jahren nutzte ich die Bringmeister. Die Original-Fahrer waren auch immer ok und bemüht. Manchmal kam es zu Fehlern, aber die Fahrer waren wie gesagt immer um Klärung bemüht. Letztens kam dann so ein windiger, vollkommen unwilliger junger Kerl, der kaum Deutsch konnte und sich wohl zu schade zum arbeiten war. Viele Dinge fehlten und er war absolut unwillig, zur Klärung beizutragen. So ein Pack lasse ich nicht noch einmal in meine Wohnung!!! Das grenzt schon an kriminelle Abzocke, da mir das Geld bisher nicht erstattet wurde. Ich werde nie wieder dort bestellen. Das sagte ich auch der Dame am Telefon von Bringmeister, die Verständnis zeigte. Wie kann man bitteschön halbkriminelle, windige, unwillige, lügende und dreiste, ich spreche es jetzt mal deutlich aus, weil es der Fakt ist, Südländer auf die Kunden loslassen. Viele alleinstehende, ältere Menschen (Frauen) nutzen diesen Bringservice und werden von solchem Gesindel gnadenlos über den Tisch gezogen und betrogen. Ich hatte dem Halunken in meiner immer währenden Freundlichkeit noch ein gutes Trinkgeld gegeben, weil ich erst Minuten nach seiner Lieferung das Fehlen eines großen Teiles der bestellten Ware bemerkte. Nieee wieder bekommt so einer Trinkgeld von mir. Nieee wieder mache ich mit diesen Leuten Geschäfte. Denn genau das kommt dabei raus - man wird geschädigt. Letztlich wird auch das Unternehmen geschädigt, denn immer mehr Kunden werden nicht mehr bestellen nach solchen Erfahrungen. - von Spandau | 25.04.2018
  59. Jetzt bestelle ich seit einiger Zeit und anfänglich hat es gut geklappt. Inzwischen kann man das nicht mehr sagen. Die Ware kommt nicht komplett oder sehr viel später. Der externe Lieferdienst ist sehr unzuverlässig. Ist man gehbehindert sind auch die Gutschriften keine Hilfe. - von Barbara Borkenhagen | 21.04.2018
  60. Bestelle dort seit Jahren 3x monatlich. Eigentlich sehr praktisch. Leider ist seit Wochen immer irgendwas...Lieferung zu spät, fehlende Artikel oder falsche Artikel. Keine Bestellung ohne Probleme. Tipp: sofort an Tür mit Fahrer Lieferung und Lieferschein prüfen! - von Kamara | 20.04.2018
  61. Bin jetzt 5 Jahre kunde 1-3 Bestellungen pro Monat, bin schwer gehbehindert und froh das es bringmeister München gibt. Qualität immer gut,Preis stimmt und in 5 Jahren 4 mal einzelne Artikel nicht dabei aber sofort eine Gutschrift ohne gezehter bekommen. Andere Lieferservice ausprobiert aber enttäuscht, bleibe bei bringmeister rundum zufrieden alles stimmt. - von Claudia Wloch | 14.04.2018
  62. Ziemlich unpünktlich, manche Posten sind bei der Lieferung falsch oder gar nicht vorhanden - von Kittel | 4.04.2018
  63. Da ich nicht mehr so gut laufen und tragen kann, versuchte ich es ein Mal mit Bringmeister – und bin damit sehr zufrieden. Das fängt bei der Produktpalette an, die mir sehr gut gefällt, und steigert sich sogar mit dem durchweg sehr freundlichen und hilfsbereiten Fahrer in Berlin. Es hat alles sehr gut geklappt, die Ware war einwandfrei, und auch mit Verstand verpackt. Auch die Möglichkeit der Barzahlung schätze ich sehr. Das wird nicht meine einzige Bestellung bleiben, so viel ist sicher. - von v.B. | 1.04.2018
  64. Schon etliche Jahre den Lieferservice genutzt und ich war immer sehr zufrieden! Seit einiger Zeit nimmt die Qualität aber deutlich ab. Bei der letzten Lieferung war der Fahrer extrem unfreundlich (ein höfliches Hallo und Auf Wiedersehen kann man doch erwarten, oder?) Auf meine Mail an den Kundenservice wurde nicht reagiert. Dann eben nicht mehr, es gibt Alternativen! - von Caro | 27.03.2018
  65. Ich kann allen Berichten hier nur zustimmen. Seit zwei Monaten sind die Liefer Zeitfenster unterirdisch. Das schlimste ist, wann reagiert die Firma einmal auf diesen Beschwerde Sturm? - von Hanelore Witt | 14.03.2018
  66. Habe vor drei Tagen bestellt heute Lieferung 95 Prozent der Ware nicht erhalten war Mega enttäuscht.wenn ich so arbeiten würde hätte mich mein Chef schon entlassen. Man bekommt eine Rechnung als e Mail was geliefert wird und bei der Lieferung ist nichts da - von Tina | 2.03.2018
  67. Ich bin schon lange Kundin bei Bringmeister und zunehmend unzufrieden. Zeitfenster werden echt bis an die Grenze ausgereizt und es gibt viele Waren die angeblich "in Kürze wieder lieferbar sind" und das schon seit Wochen. So Sachen wie Obst/ Gemüse, Joghurt usw. Leider kommt es seit Wochen auch sehr häufig vor, das falsche Ware mitgebracht wird und dementsprechend Ware fehlt (hatte ich bisher 4x im Wert von 2-25 €). Ich muss wirklich exakt nachkontrollieren, denn wenn ich den Kundendienst anrufe, wird frecherweise nicht mal die fehlende Ware gutgeschrieben, und man ist angehalten neu zu bestellen. Man wird irgendwie abgewimmelt, ab und an wird mal der Lieferkostenbetrag gutgeschrieben... - von Petra Nickol | 26.02.2018
  68. Die ersten paar Bestellungen funktionierten gut, dann wurde es zunehmend schlechter. Dreimal kam die Lieferung nicht im vereinbarten Zeitfenster, der Fahrer meldete sich jeweils erst nach unserer Anfrage beim Kundendienst. Es wurde Waren vergessen und vertauscht. Wir bekamen nach Beschwerde einen Gutscheincode vom Kundendienst, dieser stellte sich aber als ungültig heraus. Wir fragten nach einem neuen Code und bekamen keine Antwort. Bei der letzten Lieferung wurden dann Waren nicht geliefert und trotz mehrmaligen Hinweisen von uns dennoch abgerechnet. Es gab keine Antwort vom Kundendienst Wir werden nicht mehr bei Bringmeister bestellen, es hat uns leider mehr Arbeit und Ärger gemacht als erspart. Richtig überzeugt hat uns bislang nur der Kaufland Lieferdienst, sehr sehr Schade dass er eingestellt wurde. - von Anne | 22.02.2018
  69. Ich habe mit den Lieferdienst Bringmeister nur positive Erfahrungen gemacht. Sowohl die Qualität und Auswahl der Ware als auch die Pünktlichkeit der Lieferung sind gut. Die Fahrer sind immer freundlich. Alles im Allen 5 Sterne für Bringmeister München. - von Udo Hillenbrand | 10.02.2018
  70. Absolute Katastrophe. Lieferung zu spät, Ware beschädigt und die Hälfte fehlte. Gott sei dank war der Kauf auf Rechnung. Einmal und nie wieder. - von Franziska | 5.02.2018
  71. Bringmeisterfahrer war superpünktlich und sehr freundlich. Leider haben 2 Artikel gefehlt und es wurde kein Ersatzartikel mitgebracht. Aber dafür kann der Fahrer nichts. Ansonsten war alles wunderbar und ich werde weiter Bringmeister Kunde sein. - von Justina | 2.02.2018
  72. War mal der beste Bringdienst, sogar zu zweit waren die Fahrer unterwegs; außerdem wurde Pfand mitgenommen. Nachdem aber die Lieferzeit immer mehr ausgereizt wurde haben wir das letzte Mal, nachdem sie über zweieinhalb Stunden verstrichen war, die Lieferung storniert. Lieferzeit war 7 bis 9; storniert wurde um halb 12, weil man dann doch mal zur Arbeit musste. Ich habe den Eindruck, hier soll auf Kosten der Qualität und der Arbeitsbedingungen die Gewinnspanne erhöht werden. Wenn es sich nicht trägt, dann muss man es halt wieder zurückfahren! - von TermitenimSchlafrock | 31.01.2018
  73. Immer freundlich immer pünktlich und super Qualität - von Netti | 30.01.2018
  74. Komplete Kühlware fehlt man wollte mich zurückrufen hat aber nicht einfach unmöglich vedorbene Pomelo war auch dabei nie nie nie wieder. Bei Rewe hatte ich nie Probleme gehabt hätte ich doch Treu geblieben. - von Gülcan | 24.01.2018
  75. Bestellung zu Weihnachten. Leider einige nicht-lieferbare Arteikel einfach durch andere ersetzt. Z.B Nutella durch eine Milch-Schoko-Creme, die kein Mensch bei uns isst. Oder Zitronenschalen-Abrieb durch Orange, obwohl ich diese sowieso schon bestellt hatte. Weiterhin wurde qualitativ minderwertiges Obst geliefert. Z.B. schimmelige Physalis. Die sehr empfindlichen Feigen wurden unter die Orangen gelegt und waren dann natürlich matschig platt. Bei Reklamation dieser Artikel gibt es dann nur eine Gutschrift der Artel, die einfach ersetzt wurden und für die mangelhafte Ware. Rechtlich sehr bedenklich und kein echter Kundenservice, dass ich mein Geld für Ware, die ich nicht bestellt habe nicht sofort zurück bekomme.Da ich nur zu Weihnachten bestelle liegt mein Geld jetzt 1 Jahr zinsfrei bei Bringmeister herum. - von Torsten Knauer | 27.12.2017
  76. Da ich aufgrund einer Gehbehinderung nicht mehr ohne Hilfe einkaufen gehen kann, beziehe ich seit gut einem Jahr nahezu meinen gesamten Bedarf (Lebensmittel, Getränke, Zigaretten und auch Dinge wie eine neue Bratpfanne oder Batterien) von Bringmeister - und bin damit sehr zufrieden. Das fängt bei der Produktpalette an, die mir seit der Übernahme durch Edeka noch besser gefällt (vielfältigeres und z. T. günstigeres Angebot), und steigert sich sogar mit den durchweg sehr freundlichen und hilfsbereiten Fahrern. Bei jetzt über 100 Bestellungen gab es nur einmal eine halbstündige Verspätung, und einmal war ein im vorab per E-Mail geschickten Lieferschein aufgeführter Artikel dann doch nicht dabei. Ansonsten hat immer alles geklappt, die Ware war stets einwandfrei, und auch die Möglichkeit der Barzahlung schätze ich sehr. - von Alexander | 28.11.2017
  77. Top Service, mega Auswahl - von Eric | 10.11.2017
  78. The best! Ich bestelle nun seit gut über einem Jahr bei Bringmeister, und ich kann kein negatives Wort lassen. Bei mir war Obst immer frisch, super freundliche, kundenorientierte Menschen, Preis/Leistungsverhältnis top. Besser geht es meiner Meinung nach nicht. Ich kann nur allen anderen noch sagen, dass ein Trinkgeld für die Fahrer das Mindeste ist. Weiter so! - von Andrea | 23.09.2017
  79. Habe mir bei einem Unfall den Arm gebrochen und brauchte daher eine Alternative. Mir hat die Auswahl gut gefallen und der Fahrer war pünktlich und sehr nett. Ich werde wahrscheinlich wieder bestellen. - von Hannelore | 20.09.2017
  80. Habe mehrmals seit ca. 2 Jahren bei Bringmeister bestellt, war auch immer o.K..Állerdings habe ich den Eindruck, dass seit der Übernahme durch EDEKA es überhaupt nicht mehr rund läuft! Als ein Artikel ohne Begründung nicht mitgeliefert wurde, musste ich zweimal anrufen, eine E-Mail wurde nicht beantwortet. Am Telefon wurde mir mitgeteilt, dass sich der Fahrer in wenigen Minuten bei mir meldet, auf diesen Anruf warte ich heute noch... Zudem wurden neuerdings die Getränke beim Mindestbestellwert (40 Euro) ausgenommen, sehr ärgerlich! Mich hat Bringmeister als Kunden verloren. - von Kai | 20.09.2017
  81. Ich habe bisher einmal bei Bringmeister bestellt und kann mich nicht beschweren - große Auswahl, übersichtlicher Shop und eine einfache Bezahlung. Dass der ein oder andere Artikel, den ich mir angeschaut habe, nicht vorrätig war, kommt auch einmal im Supermarkt vor, weshalb ich das völlig Ok finde. Bringmeister ist für mich einfach eine große Zeitersparnis - daher werde ich auch wieder bestellen. - von Carolin | 19.09.2017
  82. Mittlerweile habe ich 3x bei Bringmeister bestellt. Anfangs war ich sehr skeptisch, ob sich dieser Service lohnt. Insbesondere, da ich bereits einmal bei einem anderen Anbieter den Versuch gemacht hatte, der nicht glücklich lief. Aber: Alles top. Frische Ware, wie bestellt, tolle und große Auswahl (mehr als bei meinem Supermarkt um die Ecke) und eine sehr nette Lieferantin. Einzig meine Avocado war nicht vorrätig. Zu empfehlen! - von Marie | 18.09.2017
  83. Bisher vier Mal bestellt. Einmal eine Stunde verspätet und einen Artikel ausgelassen. Ansonsten pünktlich, Ware zu EDEKA-Ladenpreisen, komplett, in erwarteter Qualität und Frische, Personal teils ungewöhnlich aufmerksam, höflich und hilfsbereit. Webseite sehr bedienfreundlich. Mindestbestellwert 40 Euro. Lieferkosten etwas hoch. - von B. Wilke | 2.09.2017
  84. Ich habe bei Bringmeister bestellt und war eigentlich zufrieden. Ich habe auch Freunde geworben aber der Code für die Gutschrift die man erhalten sollte funktioniert einfach nicht, ebenso die Werbung, wo es heißt; wenn man bis 14 Uhr bestellt wird noch am selben Tag zwischen 18 & 24 Uhr geliefert ist einfach falsch. Auf Anfrage heißt es; nur wenn noch Lieferzeiten frei sind wird geliefert, also nicht wir liefern, sondern wir liefern evtl.. Resultat ist, ich bestelle lieber woanders und Bringmeister verliert einen Kunden und um die 450€ im Monat. - von Christian Hausmann | 23.08.2017
  85. Es ist mir nicht ganz klar warum beim Code bei einem Warenwert von 65,17 € nur ein Abzug von 2,72 € erfolgte. Über eine eine Erklärung würde ich mich freuen. Mit freundlichem Gruß W. Gerszonowicz - von Gerszonowicz | 14.07.2017
  86. Ich finde die Fahrer sehr nett und hilfsbereit. Das Sortiment ist seit der EDEKA Partnerschaft gefühlt deutlich größer geworden, das war vorher schlechter. Gerade für schwere Sachen praktisch. - von Martin | 7.07.2017
  87. Eigentlich war ich immer sehr zufrieden mit dem Bringmeister. Ich bestelle dort schon seit ca. 2 Jahren. Leider musste ich bei der letzten Bestellung feststellen, dass die Getränke nun vom Mindestbestellwert ausgenommen sind. Ich bestelle hauptsächlich wegen den Getränken online, sodass ich notgedrungen zu einem anderen Anbieter wechseln musste. Schade. - von Melanie Schröder | 3.06.2017
  88. Ein Stern für die netten Jungs vom Lieferservice, das Trinkgeld für´s Kistenschleppen habe ich ihnen gern gegeben. Bisher war ich sehr zufrieden mit Bringmeister aber nach der Änderung der AGB, die alkoholfreie Getänke und Bier vom Mindestbestellwert ausschließen werde ich zu einem anderen Anbieter wechseln. Möglicherweise ist das auch eine Methode um Bringmeister unattraktiv zu machen, es werden sich deswegen einige Kunden nach anderen Anbietern umsehen. Das wars dann mit Bringmeister. Schade. - von Heinrich | 2.05.2017
  89. Das wichtigste an einem Lieferservice ist eigentlich, daß man keine Schlepperei der Getränkekisten hat. Nach der Änderung der AGP sind solche Getränkekisten vom Mindestbestellwert(z.Z.35,-€)ausgenommen. Nach etlichen Jahren als zufriedener Kunde gehe ich jetzt zu anderen Mitbewerbern, die es genügend gibt. - von Jürgen Zeidler | 30.04.2017
  90. Obst und Gemüse könnte, müsste frischer sein. Nervig ist auch, dass bei Preisnachlässen meistens zur Zeit nicht verfügbar hinten drann steht! Auch werden alle günstigen Waren, wie sie in den Geschäften erhältlich sind, von Haus aus nicht angeboten! Ansonsten bin ich mit den Service zufrieden! Die Lieferanten sind zu 99% sehr nett und zuvorkommend! - von Inga Feder | 21.04.2017
  91. Pünktlich und freundlich - Frischeartikel waren frisch und tiefgekühlt war auch noch tiefgekühlt! Daumen hoch und 2€ Trinkgeld für den Fahrer, der mir die Kisten ins 4.Og getragen hat. - von Jannik | 19.04.2017
  92. In Kürze wieder verfügbar - In Kürze wieder verfügbar... Artikel sind seit Wochen nicht erhältlich, besonders die günstigen. Dadurch wird der Kunde gezwungen auf Ersatzartikel zurückzugreifen, die weitaus teurer sind. Auch werden bei der Lieferung gern "Ersatzartikel" angeboten, die nicht der Bestellung entsprechen. Frischkäse wird mit Scheibenkäse ersetzt. Alles Käse oder was? Der telefonische "Service" ist nutzlos und undiskutabel grob. Mein einziger Stern gilt den Jungs vom Lieferservice. Die sind superfreundlich und professionell. Mögen sie ihren Job nicht verlieren, ich bestelle jetzt bei REWE. - von hsgw | 12.04.2017
  93. Einmal und nie wieder (in München): Der Fahrer kam zu früh und hatte anstelle der bestellten Mineralwasserkästen "Ersatzware" dabei, über die ich nicht informiert worden war -ich können ja die Annahme verweigern. Milchprodukte waren nicht gekühlt und die Rücküberweisung der vorab geleisteten Paypal-Zahlung erfolgt nicht etwa bei Paypal, sondern zwangsweise aufs Kundenkonto. Das Beste war aber die Service-Hotline: Ob mir der Joghurt jetzt "zu sämig" sei, wurde ich schnippisch gefragt, und die Ersatzprodukte seien ja "ein Service".. - von Maximilian Müller | 3.04.2017
  94. Super - Service alles frisch und pünktlich geliefert - bin begeistert - von Dietmar Rad | 27.03.2017
  95. Diverse Male wurden meine Bestellungen pünktlich zur vereinbarten Zeit geliefert und Leergut mitgenommen. Ich bin rundum zufrieden - von Alfons Schröer | 23.02.2017
  96. Der beste Lieferservice der zz existiert. Wir bestellen seit über einem Jahr regelmäßig bei Bringmeister. Nicht jede Woche aber so etwa alle zwei Wochen. Wir haben bisher 2 Qualitätsmängel gehabt die ohne jede Diskussion anerkannt wurden, einmal wurde das Zeitfenster nicht eingehalten und einmal fehlte die komplette Wurstlieferung. Ist ärgerlich, aber kann passieren. Die Fahrer und auch die Mitarbeiter im Kundenservice sind immer freundlich. Ja manchmal ist etwas nicht lieferbar oder es werden Produkte aus dem Angebot herausgenommen und das ist schon etwas ärgerlich. Aber Bringmeister ist besser als die anderen größeren Lieferdienste wie Kaufland oder Rewe die teilweise simple Artikel wie H Milch oder Puderzucker nicht liefern können. Hoffe der Service wird unter Edeka nicht schlechter und es wäre schön wenn die Produktpalette etwas umfangreicher (Frischfisch) würde. - von Dieter | 4.01.2017
  97. Haben das erste mal online bestellt und waren angenehm überrascht Lieferung auf den Punkt genau,freundlicher liefer Dienst ware in Ordnung, - von Neumann | 21.12.2016
  98. Wir haben auch einige Male bei Bringmeister bestellt und waren soweit auch zufrieden damit gewesen....nur leider gehen die mit Ihren Mitarbeitern um, als wären sie der letzte Dreck...Klar ist der Kunde König, aber alles kann und darf man dem Kunden auch nicht glauben...Es sind viele Fahrer in Berlin gekündigt worden, alle kurz vor Ende der Probezeit...weil sich angeblich ein Kunde beschwert hat...die Fahrer konnten sich nichtmal dagegen wehren können...Soviel dazu... - von Wacker | 3.09.2016
  99. Ich bin schon jahrelang Kunde von Bringmeister, damals noch Kaisers Lieferservice. Leider muss ich mit ansehen, dass er immer schlechter wird. So hat sich nach und nach der Mindesbestellwert erhöht, und wenn man wöchentlich bestellt, weiss man gar nicht mehr, was man noch bestellen soll, damit man auf die Summe kommt. Letzen Freitag war allerdings das Maß voll. Bei nur sechs Positionen kam der Fahrer ohne den bestellten Kasten Bier sodass ich zweimal raus musste (habe kein Auto), um die Getränke für einen Geburtstag zu besorgen. Das war es dann, lieber Bringmeister. Ich bestelle doch, damit ich nicht extra einkaufen muss. Sie haben jetzt einen Kunden weniger. - von Jörg Wernicke | 4.06.2016
  100. Bestelle in München oft bei bringmeister. Klappt echt gut. Bei mir wird das Zeitfenster immer gut getroffen. 1-2 mal hat der Fahrer telefonisch gefragt, ob er schon eher kommen kann. Nutze das Angebot bei allem was schwer oder großvolumig ist und von echt zufrieden. - von gerauer | 19.05.2016
  101. Meine Erfahrungen mit Bringmeister sind sehr schlecht ! Bringmeister lieferte heute nicht im Zeitfenster von 12-14 Uhr, sondern erst nach mehrmaligen Nachfragen um 17.00 Uhr. Außerdem brachte der Fahrer nicht die gesamten bestellten Waren mit, Waren im Werte von 28,38 Euro standen zwar auf dem Lieferschein, der Fahrer behauptete, dass er die Ware nicht hat, und mir der Kommissionierung Fehler passiert sind. Dann schrieb er handschriftlich runter, dass die Ware nicht vollständig ausgeliefert werden konnte ! Zudem rief ich bei der Kundenhotline, und die Dame forderte eine neue Bestellung, und sagte mit schnippischer Stimme, sie könne die Waren nicht mehr vor Pfingsten liefern. Das geschah heute am 13.05.2016, ich hoffe nun, dass wenigstens in der Rechnung, keine Waren auftauchen, die mir nicht geliefert worden sind, ansonsten wäre es Betrug, und ich würde die Staatsanwaltschaft Berlin einschalten ! - von KUHN | 13.05.2016
  102. Ich wurde gestern leider trotz festen Termin (22 - 24 Uhr) nicht beliefert. Gemäß Anruf des Auslieferungsfahrers von Bringmeister hatte dieser einen Unfall. Heute wurde mir nun von der Hotline erklärt, dass eine neue Bestellung ausgelöst werden muss und eine Lieferung erst in der kommenden Woche am Dienstag möglich ist. Dies war meine 2. Bestellung über Bringmeister. Bei der ersten fehlten die Getränke und jetzt das Fiasko zum Pfingstwochenende. Hilft alles nichts muss jetzt doch selber los, um Pfingsten über die Runden zu kommen. Ich kann daher den Service leider nicht weiterempfehlen...Schade eigentlich...denn die Idee dahinter ist gut. - von Haring | 13.05.2016
  103. Ich finde es nicht gut, dass Produkte aus dem Sortiment genommen werden und es nicht auf der Webseite vermerkt wird. Stattdessen wird daneben geschrieben: Produkt zurzeit vergriffen. Es handelt sich in meinem Fall um Mineralwasser Kisten.Nach 2 Wochen warten habe ich Bringmeister angeschrieben und nachgefragt. Auf den leeren Pfandflaschen in 7 Kisten bleibe ich jetzt sitzen oder bringe diese selbst irgendwo hin, was sich im 9. MONAT SCHWANGER OHNE AUTO ein wenig schwierig gestaltet. Zumal alles Gasflaschen sind. Alternativ kann ich mir natürlich für 35,00 Euro die überteuerten Produkte bestellen, die ich eigentlich nicht brauche. Ich bestelle seit 1 1/2 Jahren bei Bringmeister in dieser Zeit hat sich der Mindestbestellmenge 4 mal erhöht. Auch nicht schön - von Christina Wiethe | 26.04.2016
  104. Bin berufstätig und wähle deshalb das späteste Zeitfenster von 19-21 Uhr. Das hat noch nie geklappt! Der Fahrer kam, trotz deutlichem Hinweis bei der Bestellung, immer weit vor 19 Uhr und hatte meistens Glück, dass jemand zu Hause war. Das habe ich noch hingenommen. Aber diese Woche ist mein Geduldsfaden gerissen. Meine Bestellung für den 29.02. kam gar nicht. Auf meine Nachfrage erhielt ich die Nachricht, ich hätte für den 07.03. bestellt, was deutlich mit der Auftragsbestätigung zu widerlegen war. Auf meinen Hinweis darauf erhielt ich einen Anruf, ich sei nicht angetroffen worden und habe auch auf einen Telefonanruf nicht reagiert. Kann nicht sein, den ich war krank und den ganzen Tag zu Hause. Außerdem war kein Anruf auf meiner Anrufliste. Man bezichtigt also lieber den Kunden der Unwahrheit als sich für einen Fehler zu entschuldigen. Offensichtlich hat man zuviele Kunden. Da kann ich helfen - ab heute hat man einen weniger! - von Bernadette Ziegler | 1.03.2016
  105. Nach stundenlangem Warten mußte ich feststellen, dass ich heute keine Lieferung ( übrigens mein Wochenendeinkauf ), erhalte. Warum, ist mir ein Rätsel ! Es gab keine Information ! Der Kundenservice ist nur bis 20.00 Uhr erreichbar. Das ist ein No Go ! Ich bin auf das Telefonat morgen gespannt. Also habe ich mich jetzt um 21.00 Uhr ( bis dahin sollte die Lieferung kommen ) in mein Auto gesetzt, und habe die nötigsten Dinge für morgen gekauft. So etwas darf einfach nicht passieren und ich überlege, ob ich den Anbieter wechsele. Schade, denn bis jetzt, war ich zufrieden..... - von Frickel | 25.02.2016
  106. Ich habe Bringmeister seit kürzerer Zeit für mich entdeckt und ich muss sagen, ich bin vollauf zufrieden. Die Lieferungen kommen pünktlich, die Sachen sind einwandfrei verpackt. Obst und Fleischwaren sind Frisch und von guter Qualität. Richtig gut finde ich die Möglichkeit an der Haustür per EC-Karte zahlen zu können. - von GH | 15.02.2016
  107. Ich bin nach wie vor hellauf vom Bringmeister-Service begeistert! Hatte vorher schon ein paar andere Lieferdienstleister ausprobiert, da lief aber immer etwas schief. Nicht so bei Bringmeister. Es gibt fast immer alles, was ich bestelle und wenn nicht, kann ich mir aussuchen, ob ich die mitgelieferten Ersatzartikel annehmen möchte oder nicht. Personal ausnahmslos freundlich und zuvorkommend und pünktlich, ich bleibe auf jeden Fall dabei! - von Jessica Kavanagh | 21.12.2015
  108. Ich bestelle seit Jahren bei den Bringmeistern.Man konnte auch per Katalog telefonisch bestellen.Das geht jetzt leider nicht mehr;man kann nur noch online bestellen.Das ist sehr schade vor allem weil ältere Menschen für die besonders dieser Lieferdienst geeignet war keine Möglichkeit mehr haben zu bestellen.Ohne Computer ist man heute Mensch zweiter Klasse. - von Barbara | 1.12.2015
  109. Lieferung pünktlich. Alle Artikel dabei. Nur leider nicht frisch. Obst und Gemüse lässt zu wünschen übrig. Ist nicht Sinn der Sache. Schade. - von Lily | 18.11.2015
  110. Ich habe kein Auto und sitze in einem Rollstuhl. Bargeld bei der Bank zu holem ist für mich ziemlich schwierig. Deswegen habe ich als Zahlungsmöglichkeit den Bankeinzug gewählt. Bei vielen Bestellungen hat es problemlos funktioniert. Jetzt kann ich zwar wie früher Bankeinzug ankreuzen, aber im nächsten Schritt der Bearbeitung der Bestellung verschwindet diese gewählte Zahlungsmöglichkeit. Ohne Grund, ohne Erklärung. Ich habe um Klärung gebeten, aber nichts hat sich geändert. Schade, sonst war ich mit dem Service meistens zufrieden.nn1 - von Miroslav Havlina | 9.11.2015
  111. War von dem letzten Service sehr enttäuscht. Bzw es war der letzte Service :-(. Manchmal fehlten Posten wurden aber berechnet, doch diesmal durfte ich 3 h warten und keine Lieferung kam. Hotline war nach 20 Uhr nicht erreichbar. Fahrer gab leider auch nicht bescheid. Kunden, die einen Lieferservice nutzen machen dies, weil es beruflich und zeitlich notwendig ist. Wenn dann sinnloses Warten erfolgt und die Lieferung komplett ausbleibt ist es mehr als nur ärgerlich. Zumal eine neue Bestellung weitere Zwei Tage auf sich warten lässt. Statt Verständnis am nächsten Tag bei der Hotline , würde man nur unfreundlich abgewimmelt. Sehr schade! Zumal es Alternaivanbieter gibt. Liebes Serviceteam und Fahrer der BM , ihr habt einen Kunden verloren! - von Andreas Sujata | 8.10.2015
  112. Habe am 11.09 15 Bestellt, mit der Lieferung war ich zufrieden, der Fahrer war sehr freundlich. Nur mit dem finanziellen bin ich nicht zufrieden. Ich hatte für 37,90 Eu bestellt ein Posten war nicht vorhanden, Der Betrag von 2,37 wurde abgezogen. Ich hätte eigentlich nur 35,69 Eu bezahlen müssen. Es wurden mir aber 35,69 Eu berechnet Es sind zwar nur 0,16 Cent, aber immerhin. Den Neukunden Rabatt von 13,- habe ich auch nicht bekommen. Schade. - von Götz | 30.09.2015
  113. Qualität der gelieferten Waren ist im großen und ganzen in Ordnung. Die Organisation und Lieferung ist schlecht. Bestellte Ware wird nicht ausgeliefert. Der Fahrer ist mit der Situation völlig überfordert und die Nachlieferung wird ausdrücklich verweigert. Service und Kundenfreundlichkeit ist etwas anderes. Da hätte ich bei den einfachsten Dingen mehr Leistung und einen lösungsorientierten Umgang mit Fehlern erwartet. Das ist aber wohl Zuviel verlangt, Berliner Niveau. - von Heyer Bernd | 18.09.2015
  114. Ich war erst etwas skeptisch ob das wohl alles so klappen würde wie ich es vor hatte, doch nach einem Tag hatte ich alle bestellten Lebensmittel bei mir Zuhause stehen. Es ging super schnell und das Personal ist total freundlich. Wenn ein Produkt nicht vorhanden ist werden einem Erstatzartikel vorgestellt und man kann selber entscheiden ob man diese kaufen möchte oder nicht. Ich bin total begeistert und kann es nur weiter empfehlen. - von Jonas | 19.05.2015
  115. Aufgrund einer Knieverletzung kann ich zur Zeit nicht selbst einkaufen gehen,bin froh den Online Service entdeckt zu haben (mein Mann noch viel mehr).Vielen Dank Bringmeister für ein großes Angebot,guten Service und nette Mitarbeiter. - von Doreen Groll | 4.05.2015

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wähle eine Bewertung
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

Bringmeister besuchen 10€ Rabatt bei Bringmeister! 10€ Rabatt bei Bringmeister!